Was ist ein Tauschring?

• Der Tauschring ist ein geldloses Zeitverrechnungssystem.
• Mitglieder bieten in ihrer Freizeit ihr Können in Form von
  Dienstleistungen an oder nehmen sie von anderen in Anspruch.
• Der Tauschring fördert soziale Kontakte, Gemeinschaftssinn,
  verborgene Talente und Autonomie.
  Jeder Einzelne hat Fähigkeiten und Hobbys, die auch andere nutzen können.
• Der Vorteil ist, dass kein direkter Tauschpartner notwendig ist,
  der ihm das anbietet, was er gerade braucht
  (z.B. brauche Fahrradreparatur, möchte aber keine Massage dafür).
• Der Tauschring Illertissen ist eine Gruppe
  der katholischen Pfarreiengemeinschaft Illertissen.

Wer kann im Tauschring mitmachen?

Jeder, der interessiert ist, eine neue Form des Austausches mit seinen Mitmenschen
auszuprobieren außerhalb des üblichen Geldsystems. Werden Sie einfach Mitglied in unserem Tauschring.

Wie funktioniert der Tauschring?

Die Mitglieder erfahren über eine Marktzeitung und der Homepage
das aktuelle Angebot und die Gesuche aller Teilnehmer.

Habe ich Talente die gebraucht werden?

Jeder Mensch hat Talente die bei uns gesucht werden.
Inspirationen finden Sie zum Beispiel in unserer Ideenliste